From April To November

Weil schreiben die Seele befreit
 

Meta





 

Das "neue" Ich

Es gibt Situationen, da gelangt man an einen Punkt, wo man sich fragt, Was tue ich hier? Was soll das alles? Muss es wirklich so sein wie es ist?

 

Muss es nicht, was ich hier tue, weiß ich selber nicht, was das alles soll, das werde ich mich immer fragen.

 

Aber je mehr man darüber nachdenkt, desto unklarer wird es und man dreht sich im Kreis.

 

Ich will etwas ändern, nicht für irgendwen, sondern für mich, weil ich unzufrieden bin.

 

Mein Herz ist voll mit Gleichgültigkeit und das ist auch erstmal gut so, trotzdem behalte ich diese Menschen im Auge, die mir wichtig sind und versuche für sie da zu sein.

 

Ich habe keine Lust mehr auf das ganze "Es kann nur noch besser werden", ich lebe jetzt! Ich lebe hier! 

 

Ich werde einiges verlieren, aber auch einiges gewinnen!

 

 


11.10.09 20:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen